Einfachere Bearbeitung durch einfacheres Erscheinungsbild

Wenn wir das Wort einfach nutzen, dann meinen wir eine weniger überladene Ansicht. Es werden weniger Funktionen angezeigt beziehungsweise nicht benötigte Felder ausgeblendet. Dies führt zu einem schnellen Verständnis des Anwenders – ähnlich dem Prinzip eines Smartphones: Je weniger Funktionen angezeigt werden, desto geringer die Fehlerquote, daher eine schnellere Lösungsfindung.

 

Was wir nicht meinen: dass Ihre Mitarbeiter oder Sie nicht in der Lage wären, die Funktionen zu unterscheiden oder gar festzulegen, was Sie nutzen müssen/möchten.

 

Was wir sagen: ein ordentlich gestaltetes Layout des täglich genutzten Programmes macht es jedem einfacher, schnell ans Ziel zu kommen.

 

Wenn Sie bereits mit ELO gearbeitet haben, dann ist Ihnen die Ansicht mit den vielen Funktionen bekannt. Für alle, die ELO noch nicht kennen: so sieht eine Lösung eines Kunden aus, der viele Funktionen und auch Business Solutions nutzt:

 

 

Ein erster großer Schritt ist ein richtig gesetztes Berechtigungskonzept. Hiermit lassen sich irrelevante Schaltflächen bereits ausblenden. In einem weiteren Schritt lassen sich für bestimmte Anwender auch bestimmte Funktionen ausblenden.

 

Beispiel: Sie haben einen Kundenservice, der telefonisch schnell Antworten über Bestellungen geben soll. Mit dem Ausblenden aller Funktionen außer der Suche, ist es dem Kundenservice möglich, schnell nach der relevanten Information zu suchen und diese an Ihren Kunden herauszugeben.

Dies lässt sich über das Berechtigungskonzept festlegen. Sprechen Sie uns hierfür einfach an.

 

Aber auch das Vereinfachen von täglichen Arbeiten kann durch die Nutzung von in ELO bereits enthaltenen Formularen anstelle Verschlagwortungsmasken umgesetzt werden. Hier ein direkter Vergleich:

Verschlagwortungsmaske 

Formular für den gleichen Vertrag

 

Mit der korrekten Nutzung dieser Tools haben wir bereits vieler unserer Kunden geholfen, das Arbeiten zu vereinfachen. Und in diesem Zusammenhang stimmt auch der Satz wieder: Simply clever.

 

 

Wenn Sie bereits Ideen zur Umsetzung haben oder über die Möglichkeiten zu diesem Thema sprechen möchten, dann wenden Sie sich einfach an stoeteberg@quadus.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0